Konzert in der „Riesenjurte“

Nach einem eher unorthodoxen Instrumententransport über die abenteuerlichen Straßenverhältnisse in der Mongolei, den das Schlagwerk allerdings überstand,

IMG_3138 IMG_3163

gab es dann eindrucksvolle Einblicke in das Nomadenleben (u.a. Bau einer Jurte) im Camp „Chingisiin Khuree“ samt seiner Großen Jurte.

IMG_3382 IMG_3265

IMG_3336 IMG_3368

Abends fand dann dort ein Konzert statt, bei dem auch einige Botschafter anwesend waren, denn die Große Jurte dient auch bei mongolischen Staatsempfängen als Ort der Begegnung. Höhepunkt war der spontane Auftritt eines Jungen aus dem SOS-Kinderdorf, der zu dem extra für die Reise komponierten Werk von Gerhard Tittel, in dem ein mongolisches und ein deutsches Volkslied verwoben werden, den Gesang des mongolischen Liedes beitrug. Im Anschluss gab es dann noch ein schönes Buffet im Sonnenuntergang, bei dem auch mongolische Spezialitäten probiert werden konnten.

DSCF1402 DSC03739 Orchester Jurte DSC03750 MongolentopfIMG_0057

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s